“KONZERT FÜR ROBIN“ – Ein Benefizkonzert mit klassischer Musik am Samstag, 8. Juli 2017

Am Samstag, dem 8. Juli findet um 15.00 Uhr im großen Saal der Musikakademie, Kolpinghaus, Bergstraße 124, eine Benefizveranstaltung mit klassischer Musik zugunsten eines jungen Mannes statt, der seit vier Jahren infolge eines schweren Autounfalls an einem Schädel-Hirn-Trauma leidet. Der Erlös dieses „Konzerts für Robin“ soll ihm finanziell helfen, an weiteren Therapien teilzunehmen.

Die Ausführenden und Organisatoren dieses kammermusikalischen Nachmittags sind die Absolventin der Musikakademie und derzeitige Studentin der Hochschule für Musik in Namur, Jasmine Jardon (Violoncello), Vitaly Jardon, Schüler der Klavierklasse von Anemone Jardon, sowie der Klavierbegleiter der Eupener Abteilung der Musikakademie, Martin Gennen.

Auf dem Programm stehen Werke von Jean Sibelius, Alexander Borodin, Sergei Rachmaninow und Max Bruch. Nach dem Konzert, gegen 16 Uhr, besteht die Möglichkeit zum Austausch; dazu werden Kaffee und Kuchen angeboten.
Der Eintritt ist frei. Eine Spendenurne wird am Ein/Ausgang des Saals bereit stehen, zur Aufnahme eines Obulus zur Unterstützung dieser Aktion.

Musikakademie der DG © 2017 Frontier Theme