Unterricht

Die Interkommunale Musikakademie der Deutschsprachigen Gemeinschaft ist mit Unterrichtsangeboten in allen ostbelgischen Gemeinden vertreten.

So können Kinder ab dem 5. Lebensjahr der « Musikalischen Früherziehung » oder dem Ballettunterricht folgen.  Ab dem 8. Lebensjahr ist es dann möglich, sich für den Zyklus « Musikerziehung », für Kindertheater und zum Instrumentalunterricht einzuschreiben.

Die Musikakademie der Deutschsprachigen Gemeinschaft ist jedoch nicht nur eine Jugendmusikschule.  Ihre Angebote richten sich auch an Erwachsene, die sich in der Musikausübung weiterbilden und perfektionieren möchten.

Neben der ausführlichen Grundausbildung in Musik und dem Einzelunterricht in fast allen klassischen Instrumenten gehören Diktion, Deklamation, Schauspiel, Ballett, Musikgeschichte sowie Chor– und Harmonieorchsterdirektion zum Unterrichtsangebot der Musikakademie.

Die Unterweisung ist in Schuljahren gegliedert, die von Anfang September bis Ende Juni dauern.

 

 

 

Musikakademie der DG © 2017 Frontier Theme