Schlagwort: Sankt Vith

Ein neuer Musikerziehungszyklus für Erwachsene geht in der Abteilung Sankt Vith an den Start

In der St.Vither Abteilung der Musikakademie der DG startet in diesem Schuljahr wieder ein Musikerziehungszyklus für Erwachsene. Dieser Unterricht findet montagabends von Mitte Oktober bis Mitte Mai statt. Die Teilnahme ist ausschließlich Erwachsenen vorbehalten, wobei diese dann auch berechtigt sind, sich parallel zu diesem Grundkurs zur Instrumentenausbildung anzumelden.

Der Musikerziehungszyklus für Erwachsene beläuft sich auf insgesamt vier Jahre, wobei in den ersten beiden Jahren jeweils 24 wöchentliche Unterrichtseinheiten von 90-minütiger Dauer abgehalten werden. In den beiden letzten Jahren erhöht sich die Unterrichtsdauer auf wöchentlich zwei Stunden und der Unterricht findet von Anfang September bis Ende Juni statt.

Die Musikerziehungsausbildung für Erwachsene wird in diesem Schuljahr wie folgt angeboten: 1. und 3. Jahr, montags in St. Vith, und das 2. und 4. Jahr, dienstags in Eupen.

Einschreibungen werden über das Büro der Musikakademie, Bergstraße 124 (Kolpinghaus), Telefon: 087 742829, entgegengenommen.

MUSIKGESCHICHTE MIT HANS REUL

Die Musikakademie der DG bietet ab September in ihren Abteilungen von Eupen und St.Vith wieder Musikgeschichtekurse mit dem bekannten Musikologen und Musikjournalisten Hans Reul an.

Dieses Musikgeschichteangebot richtet sich an Menschen aller Altersstufen, die gerne Musik hören und gerne Konzerte besuchen, die vielleicht selber musizieren oder in einem Chor singen und die mehr über die Entwicklung der Musik erfahren möchten. In seiner durch Rundfunksendungen und Konzerteinführungen bekannten und gekonnten Art führt Hans Reul die Teilnehmer im Laufe des Schuljahres anhand von Musikbeispielen durch die Epochen der Musikgeschichte.

Seine Unterrichte von zweistündiger Dauer finden vierzehntägig jeweils montags um 19.30 Uhr statt. In St. Vith startet der Zyklus am Montag, 4. September, in Eupen sodann ab dem 11. September.

Weitere Infos und Anmeldung über das Verwaltungsbüro der Musikakademie: 087 74 28 29.

„Tage des offenen Klassenzimmers“ von Montag, 29. Mai bis Samstag, 3. Juni 2017

Von Montag, 29. Mai, bis einschließlich Samstag, 3. Juni, finden in den verschiedenen Abteilungen der Musikakademie der DG die „Tage des offenen Klassenzimmers“ statt. So dürfen Kinder, die im nächsten Schuljahr gerne die Musikalische Früherziehung oder das 1. Jahr der Musikerziehung besuchen möchten, als „Schnuppergast“ einmal diesen Unterrichten beiwohnen.
Im gleichen Zeitraum wird es außerdem möglich sein, nach vorheriger Anmeldung über das Sekretariat, Instrumentalklassen zu besuchen und sich beraten zu lassen.
Für weitere Auskünfte und zwecks Terminabsprache für den Besuch eines instrumentalen Einzelunterrichts wende man sich an das Sekretariat der Schule, Rufnummer 087 742829.

Neueinschreibungen für das Schuljahr 2017/2018 werden ab Donnerstag, 1. Juni telefonisch entgegengenommen. Eine rechtzeitige Einschreibung empfiehlt sich, da die Plätze in den Instrumentalklassen begrenzt sind und daher in der Reihenfolge der Einschreibungen vergeben werden.

 

Musikakademie der DG © 2017 Frontier Theme