Schlagwort: Triangel

Konzertveranstaltungen der Musikakademie im Schuljahr 2017-2018

Schulträger der Musikakademie der Deutschsprachigen Gemeinschaft ist eine Interkommunale Gesellschaft, in der neben dem Ministerium und Födekam die neun ostbelgischen Gemeinden vertreten sind. Im Laufe des Unterrichtsjahres 2017-2018 präsentiert sich die Musikakademie mit ihren Schülern und Lehrern nun erstmals mit Konzertveranstaltungen in allen neun Partnergemeinden.

Der Auftakt zu diesem Veranstaltungszyklus findet schon am Sonntag, 26. November um 14 Uhr in der Pfarrkirche Amel statt.

(mehr …)

Diplom- & Preisverteilung des Schuljahres 2016-2017

Am Samstag, 24. Februar, findet um 17 Uhr im großen Saal des Kulturzentrums Triangel in St.Vith die jährliche Diplom- und Preisverteilung der „Interkommunalen Musikakademie der Deutschsprachigen Gemeinschaft“ statt.

Bei dieser Gelegenheit erhalten die Schüler, die im Schuljahr 2016-2017 die Exzellenzstufe bzw. das 2. Jahr der Perfektionierungsstufe in Musikerziehung erfolgreich abgeschlossen haben, sowie die Absolventen des Musikerziehungserwachsenenzyklus ihre Diplome. Außerdem werden den Absolventen der Erwachsenenausbildung sowie der Ober- und Exzellenzstufen im Instrumentalbereich Zertifikate, Diplome, Preise und Medaillen überreicht.

Musikalisch umrahmt wird die Preisverteilung mit Auszügen aus Werken von Georg Friedrich Händel, Gustav Jensen und Gustav Mahler, die durch fortgeschrittene Schüler und Lehrer sowie Mitglieder des Streichorchesters St.Vith ausgeführt werden.
Diesen Instrumentalbeiträgen schließt sich ein Auftritt von Ballettschülerinnen der Abteilung Süd an, die zu Musik von Johann Sebastian Bach tanzen werden. Mit „Price Tag“ von Jessie J. und „No Roots“ von Alice Merton beschließen die Schüler der Comboklasse St.Vith dann diese musikalisch weitgefächerte Festveranstaltung, die bei freiem Eintritt stattfindet.

Herzliche Einladung ergeht an alle Musikfreunde.

Akademiekonzert in Sankt Vith

Am Samstag, 29. April findet um 17 Uhr im großen Saal des St.Vither Kulturzentrums „Triangel“ (Vennbahnstraße 2, 4780 St.Vith) die nachste große Musik- und Ballettveranstaltung der Musikakademie der Deutschsprachigen Gemeinschaft statt, bei der im schnellen Wechsel zwischen Vor- und Hauptbühne getanzte und gesungene Beiträge sich mit musikalischen Interventionen quasi nahtlos ablösen werden.
Seit Wochen schon bereiten sich die über 150 Teilnehmer intensiv auf diesen kulturellen Abend vor, bei dem die diversesten Stilrichtungen vertreten sein werden.
Ausführende sind die insgesamt fünf Ballettgruppen der Akademie aus den Abteilungen Mürringen und St.Vith und die Schüler der vierten bis siebten Musikerziehungsklassen der Abteilungen Weywertz, Büllingen und St.Vith. Außerdem lassen sich Schüler der Gesangs-, Gitarren-, Klavier- und Ensemblemusikklassen sowie der Holz- und Blechbläserklassen in kurzweiligen Werken hören.

Herzliche Einladung zu diesem Musik- und Ballettabend der Musikakademie auf der großen Bühne des St.Vither Kulturzentrums! – Unkostenbeitrag: 7 € – Mitwirkende und Schüler unter 15 Jahre: Eintritt frei.
Sitzplatzreservierungen nimmt das Sekretariat der Musikakademie ab Dienstag, 18. April zu den üblichen Bürozeiten unter Rufnummer 087 742829 entgegen.

Musikakademie der DG © 2018 Frontier Theme