Unterrichtsangebot Kinder und Jugendliche

Die Unterrichtsstruktur

Alter

Musikerziehung / Gruppenunterricht

Instrumentalunterricht / Einzelunterricht

5 – 7 Jahre

Musikalische Früherziehung (MFE 1,2,3)

   5 Jährige: 1 x 45 Min./W.
   6 Jährige: 1 x 60 Min./W.
   7 Jährige: 1 x 60 Min./W.
   bei altersgemischten Gruppen: 1 x 60 Min./W.

 

Nein (Instrumentalunterricht ist ab dem 8. Lebensjahr möglich)
Ab 8 Jahren
Gruppenunterricht (Pflichtunterricht zur Belegung eines Instrumentes)
 
Musikerziehung 1. Jahr  (Unterstufe A)
     1 x 60 Min./W.
 
Musikerziehung 2. Jahr  (Unterstufe B)
     1 x 60 Min./W.
 
Musikerziehung 3. Jahr  (Mittelstufe)
     2 x 60 Min./W.
 
Musikerziehung 4. Jahr  (Oberstufe)
     2 x 90 Min./W.
 
Musikerziehung 5. Jahr  (Exzellenzstufe)
     2 x 90 Min./W.
 
(diese 5 Jahre sind Pflicht)

 

 

Perfektionierung der Musikerziehung (freiwillige Weiterbildung):

Musikerziehung 6. Jahr  (Perfektionierung 1)
     1 x 120 Min./W.
Musikerziehung 7. Jahr  (Perfektionierung 2)
     1 x 120 Min./W.

 

Die Teilnahme an der Perfektionierung berechtigt zu 1 Stunde Instrumental-/Gesangsunterricht ab der Oberstufe A

    

Zyklus mit internen Klassenprüfungen am Ende des Schuljahres:
 
Unterstufe 1 = 1 x 30 Min./W.
 
Unterstufe 2 = 1 x 30 Min./W.
 
Unterstufe 3 = 1 x 30 Min./W.
 
Unterstufe 4 = 1 x 30 Min./W. 
 
Mittelstufe A
= 1 x 30 Min./W.
 
Mittelstufe B
= 1 x 30 Min./W.
 
Oberstufe A
= 1 x 30 Min./W.
 
Oberstufe B
= 1 x 30 Min./W.
 
Exzellenzstufe A
= 1 x 60 Min./W.
 
Exzellenzstufe B1
= 1 x 60 Min./W.
 
Exzellenzstufe B2
= 1 x 60 Min./W.

 

Prüfungen:

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Prüfungen:

Ab Mittelstufe: öffentliche Prüfungen


 

Das Unterrichtsangebot

Musiktheorie

  • Musikalische Früherziehung (für Kinder von 5 – 7 Jahre)
  • Musikerziehung (5 Jahre Pflicht)
  • Perfektionierungsunterricht in Musikerziehung (6. und 7. Jahr)
  • Harmonielehre und Kontrapunkt
  • Musikgeschichte in Eupen und Sankt Vith
  • Chor– und Harmonieorchesterdirektion

 

Instrumentalunterricht

  • Streichinstrumente: Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass
  • Holzblasinstrumente: Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Fagott
  • Blechblasinstrumente: Trompete, Horn, Posaune, Tuba
  • Gitarre
  • Mandoline
  • Gesang (ab 14 Jahre)
  • Schlagzeug
  • Klavier
  • Orgel (Pfeifenorgel)
  • Akkordeon
  • Harfe
  • Begleitung am Keyboard nach Akkordsymbolen in der Rock-/Popmusik
  • Kammermusik
  • Diverse Instrumentalensembles

 

Ballett

  • Für Kinder und Jugendliche ab 5 Jahren

 

Sprache

  • Kinder– und Jugendtheater ab 8 bis 16 Jahre (zurzeit nicht im Angebot)

 

Für Fragen bezüglich unseres Angebots stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter der Rufnummer 087/742 829 zur Verfügung.

Musikakademie der DG © 2017 Frontier Theme