Schlagwort: Absolventen

Diplom- & Preisverteilung des Schuljahres 2015/2016

2017-01-21-preisverteilung-ausschnittAm Samstag, 21. Januar, findet um 17 Uhr im großen Saal des Kulturzentrums Triangel in St. Vith die jährliche Diplom- und Preisverteilung der „Interkommunalen Musikakademie der Deutschsprachigen Gemeinschaft“ statt. Bei dieser Gelegenheit erhalten die Schülerinnen und Schüler, die im Schuljahr 2015-2016 die Exzellenzstufe bzw. das 2. Jahr der Perfektionierungsstufe in Musikerziehung erfolgreich abgeschlossen haben, sowie vier Absolventen der Dirigentenausbildung ihre Diplome. Außerdem werden den Absolventen der Ober- und Exzellenzstufen im Instrumentalbereich die Diplome, Preise und Medaillen überreicht.

Musikalisch umrahmt wird dieser Festakt zunächst mit einer Komposition, die der Geigenlehrer der Musikakademie, Paul Pankert, im letzten Jahr für die jüngsten seiner Schüler geschrieben hat. Danach kommen ein Duo für 2 kleine Trommeln, Bass Drum & Hit-Hat von Dan Knipple, Auszüge aus Tschaikowskys Nussknackersuite in einem Arrangement für Querflötenensemble sowie „Pavane“ von Gabriel Fauré und „Fascinating Rhythm“ von George Gershwin in einem Arrangement für Saxophonensemble zu Gehör. Mit „Killing me softly“ von Charles Fox und „Black Orpheus“ von Luiz Bonfa beschließen die Schüler der Comboklasse St. Vith sodann diese musikalisch weitgefächerte Festveranstaltung, die bei freiem Eintritt stattfindet.

Herzliche Einladung ergeht an alle Musikfreunde.

Abschlussprüfung der Ausbildung zum Dirigenten von Instrumentalensembles

joannessimen-2

Am Sonntag, 18. Dezember um 10.00 Uhr, legen Joannes van Meensel und Simen van Meensel im Proberaum der Harmonie NOW im Raerener Bergscheider Hof die Abschlussprüfung der vierjährigen Ausbildung zum Dirigenten von Instrumentalensembles ab, die sie an der Musikakademie der DG absolviert haben.

An diesem Morgen werden sie zwei Werke dirigieren, die sie vorab in zwei Proben mit den Musikern der Harmonie Nordostwind erarbeitet haben.

Neben den Mitgliedern der Jury wird es auch einigen Interessenten möglich sein, dieser Prüfung beizuwohnen. Aus Platzgründen ist eine Anmeldung über das Sekretariat der Musikakademie (087/742829) dazu jedoch unbedingt erforderlich. Herzliche Einladung!  

Musikakademie der DG © 2017 Frontier Theme