Schlagwort: Vorspiel

Schüler der Keyboardklasse präsentieren ihr Repertoire am Montag, 19. Juni 2017

Im Rahmen der Ausbildung „Keyboard nach Akkordsymbolen in der Rock-/Popmusik“ präsentieren die Schüler der Klasse von Philippe Reul am Montag, 19. Juni um 19.00 Uhr ihre in den letzten Monaten erarbeiten Werke.

In lockerer Runde findet das Vorspiel im Multiraum des Kolpinghauses, Bergstraße 124 statt, wobei in wechselnden Besetzungen abwechslungsreiche Titel zu Gehör gelangen. Auf dem Programm stehen u.a. If I ain’t got you (A. Keys), Georgia on my mind (H. Carmichael), Aber bitte mit Sahne (U. Jürgens), Make you feel my love (B. Dylan), You are the sunshine of my life (S. Wonder), Before you accuse me (Bo Diddley), Sweet dreams (Eurythmics), Tears in heaven (E. Clapton), Kiss from a rose (Seal), Hallelujah (L. Cohen) und Isn’t she lovely (S. Wonder).

Öffentliche Vortragsstunde der Kammermusikklassen am Samstag, 17. Juni 2017

Zum Abschluss des zweiten Moduls präsentieren die verschiedenen Kammermusikgruppen der Musikakademie am Samstag, 17. Juni um 16.00 Uhr, im Saal der Musikakademie (Kolpinghaus, Bergstraße 124) ihre in den letzten Monaten erarbeiteten Werke.

Die Vortragsstunden der Kammermusikklassen unter Leitung von Aline Beckers und Paul Pankert sind immer sehr interessant, da oftmals recht ausgefallene Kompositionen zur Aufführung gelangen, die sonst nur selten zu hören sind. Diesmal stehen auf dem Programm Werke von Ludwig Senfl, Bartolomeo Tromboncino, Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann, Joseph Haydn, Camille Saint-Saens, Josef Suk und André Caplet.

Herzliche Einladung ergeht an alle Interessenten; der Eintritt ist frei.

Nachmittagskonzert in Weywertz

Am Samstag, 11. März, lädt die Musikakademie der Deutschsprachigen Gemeinschaft um 14.00 Uhr zu einem abwechslungsreichen Schülerkonzert in den Saal des Pfarr- & Kulturheims von Weywertz ein.

Ausführende sind Schülerinnen und Schüler der Instrumentalklassen Liesbeth Nijs (Violine), Hélène Dütz (Gitarre), Delphine Dewald (Querflöte), Yvonne Schabarum (Oboe), Robert Sarlette (Klarinette), Audrey Luzignant (Fagott), Pierre Moulin (Trompete), Steven Gass (Posaune), Achim Bill (Schlagwerk) sowie Rainer Hilger und Markus Stetzenbach (Klavier).

Auf dem Programm stehen diverse Traditionals sowie Werke von Bach, Becker, Vivaldi, Haendel, Marcello, Hellbach, Vizzutti, Feld, Planel, Doppler, Jackson, Waignein, Walmisley, Widerkehr, Wagner, Wedgwood, Tamaazu-P, Houllif und Fabrizio.

Die Schülerinnen und Schüler werden am Klavier begleitet von Rainer Hilger und Markus Stetzenbach.

Herzliche Einladung ergeht an alle Musikfreunde.

Der Eintritt ist frei. Weitere Auskünfte unter 087 742829

Musikakademie der DG © 2017 Frontier Theme